Schleuseneinlauftrichter

Schleuseneinlauftrichter für Durchblaseschleusen

SET

Schleuseneinlauftrichter der Baureihe SET

In pneumatischen Druck-Förder-Anlagen wird das Produkt in der Regel über Zellenradschleusen (Durchblaseschleusen) aufgegeben. Aufgabe eines richtig konstruierten Schleuseneinlauftrichters ist es, das Produkt sicher der Zellenradschleuse zuzuführen und die Schleusenfalschluft zuverlässig abzuführen. Nur so kann verhindert werden, dass sich Gegendruck aufbaut und ein freies Fließen des Produktes in den Schleuseneinlauf verhindert. Eine Anlage ist nur so gut wie ihre einzelnen Glieder! Deshalb gilt unsere Aufmerksamkeit jedem Detail und unsere Erfahrung kommt auch der kleinsten Anlagenkomponente zu Gute.

AMMAG Anlagenkomponenten werden immer anwendungsspezifisch und für optimierte Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit ausgelegt und gefertigt. Unsere Schleuseneinlauftrichter sind FDA konform, in ATEX-Ausführung, mit EN1935/2004 – Zertifikat und mit einer vielfältigen Auswahl an Zubehör erhältlich.

Unser Service:

Tests zum pneumatisch Fördern in unserem Technik-Center! Das gibt Ihnen und uns Sicherheit, auch bei neuen Produkten, für die es noch keine Erfahrungswerte gibt.

Unser Engineering- und Verkaufsteam unterstützt Sie mit Knowhow und Erfahrung, bei allen Fragen zur Schüttguttechnik, Wirbelschicht-Sprühgranulation, Produktentwicklung und Prozessoptimierung.

  • Schleuseneinlauftrichter SET *) ***)
  • Anwendungs- und kundenspezifische Ausführung
    (SONDERKONSTRUKTION)
    auf Anfrage

*) in Material 1.4301 / AISI304 / 1.4571 / AISI316 / S235JR erhältlich, andere Materialien auf Anfrage
**) andere Produktgrößen bei Bedarf möglich
***) zusätzliche Fußnote

  • Gehäuse als Schweißkonstruktion
  • Verschraubte Wartungsöffnungen bei Produkteintritt und -austritt
  • Fluidisierungsdüsen für schwerfließende oder brückenbildende Produkte