Mischer

Horizontaler Gegenstrommischer

HGM

Horizontaler Bandwendel- Gegenstrommischer der Baureihe HGM

Hohe Mischgüte, bei kurzer Mischzeit und schonendem Betrieb, sind die Kennzeichen unseres Bandwendel- Mischers der Baureihe HGM. Mehrere Bandwendeln mir unterschiedlichen Strömungsrichtungen sorgen für ein schonendes und homogenes Mischen. Hervorragende Mischergebnisse auch bei schwierigen und empfindlichen Schüttgütern. Der Horizontale Gegenstrommischer der Baureihe HGM ist sowohl im Batch- als auch im kontinuierlichen Betrieb einsetzbar.

AMMAG Anlagenkomponenten werden immer anwendungsspezifisch und für optimierte Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit ausgelegt und gefertigt. Unsere Mischer sind FDA konform, in ATEX-Ausführung, mit EN1935/2004 – Zertifikat und mit einer vielfältigen Auswahl an Zubehör erhältlich. TÜV Zertifikat über unsere Zulassungen: EN 1090-1; EN ISO 3834-3. Mit Heiz – und Kühlmantel erhältlich.

Unser Service:

Tests zum Mischen in unserem Technik-Center! Das gibt Ihnen und uns Sicherheit, auch bei neuen Produkten, für die es noch keine Erfahrungswerte gibt.

Unser Engineering- und Verkaufsteam unterstützt Sie mit Knowhow und Erfahrung, bei allen Fragen zur Schüttguttechnik, Wirbelschicht-Sprühgranulation, Produktentwicklung und Prozessoptimierung.

  • TYPE *)
  • [1]
  • HGM 125
  • HGM 250
  • HGM 500
  • HGM 1000
  • HGM 1500
  • HGM 2000
  • HGM 2500
  • HGM 3000
  • Nutzvolumen max. **)
  • [dm³]
  • 125
  • 250
  • 500
  • 1000
  • 1500
  • 2000
  • 2500
  • 3000
  • Motorleistung
  • [kW]
  • 2,2 – 4,0
  • 3,0 – 7,5
  • 5,5 – 11,0
  • 7,5 – 15,0
  • 15,0 – 30,0
  • 22,0 – 37,0
  • 30,0 – 45,0
  • 37,0 – 55,0

*) in Material 1.4301 / AISI304 / 1.4571 / AISI316 / S235JR erhältlich, andere Materialien auf Anfrage
**) andere Mischergrößen bei Bedarf möglich

  • Bandwendelmischer der Baureihe HGM
  • Gehäuse als Schweißkonstruktion
  • Antriebsseitige Stirnplatte ist mit dem Gehäuse verschweißt
  • Gegenüberliegende Stirnplatte für den Ein- und Ausbau der Mischerwelle geflanscht
  • Verschraubte Wartungsöffnungen bei Produkteintritt und -austritt
  • Aufklappbarer Reinigungsdeckel mit Sicherheitsendschalter und Gasdruckdämpfer
  • Trogbündige Auslaufklappe elektropneumatisch betätigt, inklusive Positionsmelder
  • Mischerwelle als Vollwelle mit aufgeschweißten gegenläufigen Innen- und Außenspiralen
  • Außenspirale mit Freistellwinkel zur produktschonenden Homogenisierung
  • Außenliegende Steh- oder Flanschlager
  • Wellen- und Dichtringaufnahmeflansch zur Abdichtung am Wellendurchtritt
  • Hygienic Design